fbpx

Artenschutz: Ideen für grüne Ställe gesucht

0

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) möchte mit ihrem Wettbewerb Grüner Stall den Fokus auf Artenschutz sowie biologische Vielfalt und Nachhaltigkeit setzen. Das Projekt ist langfristig angelegt und soll aus Wettbewerben sowie Seminaren für Vereine und Betrieben bestehen. Ziel ist es, die biologische Vielfalt an Reitanlagen und -vereine zu vergrößern. Dazu findet der Wettbewerb „Wer hat die schönste Biodiversitätsecke“ statt, um die kreativsten Ideen und besten Projekte statt. Bewerbungsschluss dafür ist der 30. Juni 2021. Mitmachen dürfen alle Reit- und Fahrvereine sowie Pferdebetriebe, die Mitglied in einem Landespferdesportverband sind und ihre Ideen zum Thema Nachhaltigkeit einbringen möchten. Die Einreichung kann auch in Kooperation mit einer Schule oder Kindergarten erfolgen.

Für die besten Einreichungen winken tolle Preise. Platz eins ist mit 500 Euro dotiert, Platz zwei und drei erhalten je 250 Euro. Für Platz vier bis sechs gibt es je ein Biodiversitäts-Paket im Wert von 100 Euro und für die Plätze sieben bis zehn je einen Nistkasten. Bei der Einreichung ist Kreativität gefragt. Beispiele für solche Aktionen sind Blühflächen für Insekten, Brut- und Nisthilfen für Vögel oder Fledermäuse, Insektenhotels oder Fassaden- und Dachbegrünung.

Generell bietet die Pferdehaltung mit ihren Ställen, Wiesen und Weiden viele Möglichkeiten, auch für andere Arten eine Heimat zu schaffen. So können Dachböden, Scheunen, Gebäude und Ritzen oder Spalten Nistmöglichkeiten und Nahrung bieten. Auch Hecken und Baumgruppen bieten nicht nur Pferden Vorteile wie Schutz vor dem Wind oder Stechinsekten, sie sind auch für kleinere Lebewesen wie Insekten und Vögel wichtig.  Zum Beispiel finden Schwalben häufig Unterschlupf in Ställen und sind gerngesehene Gäste. Denn man sagt ihnen nach, als Glücksbringer für den Stall zu fungieren. Außerdem halten sie lästige Stechinsekten im Schach.

Quelle: FN – Deutsche Reiterliche Vereinigung

Redaktionstipp: 7 Tipps für mehr Biodiversität 

Sie möchten ihr Produkt hier vorstellen?

Ihr direkter Draht zur Anzeigenabteilung:
Melanie Hahn, Tel.: 08233/381-524, melanie.hahn@forum-zeitschriften.de
Burkhard Müller, Tel.: Tel.: 05436/9689-800, burkhard.mueller@forum-zeitschriften

Comments are closed.



Scroll Up