Hit-Aktivstall: Pferdgerechte und arbeitssparende Gruppenhaltung

0

Advertorial: Der Trend auf den Pferdebetrieben in Richtung Gruppenhaltung hält unvermindert an. Die zahlreichen Erkenntnisgewinne aus Wissenschaft und Praxis bestätigen eindrucksvoll die großen Vorteile einer guten Gruppenhaltung, bei der die natürlichen Bedürfnisse der Pferde berücksichtigt werden.

Dabei sorgt eine bestimmte Namensgebung wie z.B. Offenstall, Paddock Trail, Bewegungs- oder Aktivstall noch nicht automatisch dafür, dass die Haltungsbedingungen optimal sind. Vielmehr sind Konzeption, Bauausführung sowie Managementfähigkeiten des Stallbetreibers ausschlaggebend für den nachhaltigen Erfolg der jeweiligen Haltungskonzepte.

Als Pionier und Marktführer im Bereich der Planung, Gestaltung und Ausrüstung von Gruppenhaltungen besitzt das HIT-Team einen riesigen Erfahrungsschatz. Dieser trägt entscheidend dazu bei, dass in enger Zusammenarbeit mit den Kunden tolle Aktivstallkonzepte entstehen, in denen die Pferde artgerecht leben, die Pferdebesitzer hoch-zufrieden sind und die Stallbetreiber wirtschaftlichen Erfolg haben. Die von HIT entwickelten automatisierten Fütterungssysteme sowie Bodenbeläge für die Ausläufe, Trails und Liegeflächen sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten beste Voraussetzungen für die besonders pferdegerechte und arbeitssparende Gruppenhaltung im HIT-Aktivstall.

zum Video

 

Eine praktische Checkliste für Ihre HIT-Aktivstallplanung können Sie hier gratis herunterladen.

Checkliste-Aktivstall-Planung-HIT
Checkliste-Aktivstall-Planung-HIT
Checkliste-Aktivstall-Planung-HIT.pdf
0.5 MiB
149 Downloads
Details

 

Comments are closed.

Scroll Up