Betriebshelfer ausgezeichnet – Betriebshilfe Award 2019

0

Ein großes „Dankeschön“ möchten Landwirte und die Maschinenringe mit dem Betriebshilfe Award den Betriebshelfern aussprechen. Vergeben wurde er am Tag der Maschinenringe, 19. Juni, in Kassel. Die Betriebshelfer packen mit an, wo Hilfe nötig ist. Oft steht die Familie des Betriebs, zu dem sie gerufen werden, vor einer Krisensituation und der Hof ist dadurch gefährdet. Die Betriebshelfer springen ein, wo nötig ist und halten sich sonst oft im Hintergrund. Wie wichtig ihre Arbeit ist, soll der Award verdeutlichen. „Wir möchten Danke sagen! – Nicht nur denen, die auf der Bühne stehen, sondern über 7.000 Menschen, die jeden Tag in der Betriebshilfe im Einsatz sind. Diese Menschen tragen ihren Teil dazu bei, dass Landwirtschaftliche Betriebe weiter bestehen können“, sagt der Präsident des Bundesverbands der Maschinenringe Leonhard Ost.

Gewinner

Annette Weber gewinnt den Betriebshilfe Award 2019. Foto: Maschinenringe

Unter den Gewinnern auf der Bühne ist Annette Weber. Sie ist gelernte Betriebs- und Hauswirtschafterin und aus dem Maschinenring Ostalb. Bei ihrem letzten Einsatz auf einem Hof hatte Annette leider einen Arbeitsunfall und musste deshalb ins Krankenhaus. Trotzdem kann sie es kaum erwarten, wieder Betrieben in zu helfen. An ihrer Berufswahl hat sie keinen Augenblick gezweifelt.

Sie möchten nun wissen, wer die anderen Kandidaten sind? Auf der Website der Maschinenringe sind sie vorgestellt.

Comments are closed.

Scroll Up