Franzehof-Aktivstall: Die Pferde-WG

0

In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen einen weiteren Pferdebetrieb vorstellen, der im Rahmen des Wettbewerbs „Gesunde Haltung – Gesunde Pferde“ der Unternehmensberatung für Pferdebetriebe Schade & Partner ausgezeichnet wurde.

Wanderreitstation und Aktivstall

Unser Magazin begleitet den Wettbewerb bereits seit einigen Jahren als Medienpartner. Deshalb möchten wir Ihnen die Betriebe, die von der unabhängigen Jury prämiert wurden, in loser Folge vorstellen. Für diese Ausgabe waren wir im nordhessischen Mauswinkel. Dort betreiben Anja und Gerhard Betz auf dem Franzehof einen Aktivstall. Neben der „Pferde-WG“ gibt es auf dem ehemals landwirtschaftlichen Anwesen eine Weinscheune, in der Produkte von ausgewählten Winzern und eigene Abfüllungen wie Apfel- und Himbeerseccos angeboten werden.

Zum Stall und zur Weinscheune gelangt man über einen schönen Innenhof, der zum Verweilen einlädt. Da bei unserem Besuch Schneeregen fällt, gehen wir allerdings doch lieber direkt Richtung Stall. 2008 erwarb die Familie Betz den landwirtschaftlichen Betrieb am Ortsrand.2013 wurde der für 30 Pferde ausgelegte Aktivstall gebaut. Dieser ist zurzeit mit 26 Pferden belegt. Auf dem Gelände gibt es auch eine kleine Anzahl Boxen, die vorrangig für Neuankömmlinge oder Gäste genutzt werden, denn der Franzehof ist auch als Wanderreitstation aktiv.

Nass, aber nicht matschig. Der Quarzsand bleibt auch bei furchtbarem Wetter trittfest.

Guido Krisam Nass, aber nicht matschig. Der Quarzsand bleibt auch bei furchtbarem Wetter trittfest.

 

Lesen Sie auf Seite 2: Gruppenzusammenstellung und Fütterung

1 2 3 4

Teilen

Kommentare sind deaktiviert

Scroll Up