Frühjahrsputz

0
radialbesen, mar 800, frühjahrsputz pferdestall

Foto: Guido Krisam Radialbesen MAR 800 Akku

Der Frühling zeigt sich landauf, landab schon von seiner besten Seite – höchste Zeit, sich dem Frühjahrsputz zu widmen und die Anlage fein zu machen. Pferdebetrieb hat sich drei Kehrmaschinen angeschaut, die bei diesem Vorhaben helfen können.

 

 

Kehrbesen und Schaufeln sind eine Möglichkeit, dem Schmutz entgegenzutreten, doch bei großen Hofflächen und langen Stallgassen kommt man mit maschineller Unterstützung deutlich schneller ans Ziel. Also hat sich Pferdebetrieb einige Kehrmaschinen mal etwas genauer angeschaut: den handgeführten und akkubetriebenen Radialbesen MAR 800 Akku, die Aufsitzmaschine Cleanmeleon 2 mit angebautem Frontradialbesen und Benzinmotor sowie die Anbaukehrmaschine Perfekt 1800, die für Heck- und Frontanbau an Kleintraktoren oder Hofladern geeignet ist. Alle drei Geräte wurden von Westermann für einen Praxistest zur Verfügung gestellt.

 

0515 radial 1

Foto: Guido Krisam .

Beginnen wir mit dem kleinsten Reinigungsgerät aus dem Feld, dem MAR 800, den wir in der Akku-Version gestestet haben. Die handgeführte Maschine gibt es auch mit einem Viertakt-Benzinmotor von Honda, doch für einen Pferdebetrieb empfiehlt sich das leisere Akku-Modell, bei dem in unserem Test tatsächlich nur die Fegegeräusche des Radialbesens zu hören waren.

Der MAR 800 Akku hat eine Arbeitsbreite von 870 mm und ist mit einem 12-V-Gleichstrommotor ausgestattet. Damit soll der Reinigungsspezialist rund zwei Stunden ohne Verschnaufpause durchhalten – dann muss er wieder an die Steckdose. Westermann empfiehlt ein Aufladen nach jedem längeren Einsatz. Das intelligente Ladegerät schaltet sich nach getaner Arbeit automatisch ab. Das Handling des MAR 800 ist denkbar einfach: Um ihn zu starten, muss zunächst ein einfacher Schlüssel eingesteckt werden, dann ist das Modell betriebsbereit. Am Griff befindet sich eine Schaltwippe, mit der die Rotationsrichtung des Radialbesens bestimmt wird. Für den Antrieb der Maschine muss der Besenführer mit seiner Muskelkraft sorgen, doch der MAR 800 Akku lässt sich erfreulich leicht vorwärtsschieben und zurückziehen. Dank ihrer zwei luftgefüllten Reifen ist die Kehrmaschine auch in Sachen Rollgeräusche relativ leise.

1 2

Antworten

Scroll Up