VWs neuer Premium-Pick-up

0

Das Pick-up-Modell Amarok Aventura von VW steht seit Oktober 2016 zum Probefahren und zum Kauf bereit. Der V6-Turbodiesel ist auf Straßen und im Gelände ein robuster, zuverlässiger Begleiter. Er überzeugt vor allem durch seine im Vergleich zum Vorgängermodell verbesserte Leistung von bis zu 165 kW/ 224 PS. Mit einem Drehmoment von 550 Nm hat der Amarok auch bei niedriger Drehzahl mehr Durchzugskraft als sein Vorgänger und verfügt über genügend Schub- und Zugkraft. Die Overboost-Funktion sorgt für kurzzeitige Zusatz-Power: Sie ermöglicht laut Hersteller eine zusätzliche Leistung von 15 kW/20 PS. Der Pick-up verfügt serienmäßig über acht Gänge. Die Innenausstattung überzeugt mit praktischen Details: Wie das Siegel Aktion Gesunder Rücken e. V. (AGR-Siegel) bestätigt, unterstützen die elektrisch verstellbaren Sitze den Rücken, die Rückfahrkamera und der Parkassistent erleichtern das Einparken. Über das Cockpit können verschiedene Online-Dienste und Apps genutzt werden. Der Amarok ist mit Bi-Xenon-Scheinwerfern und mit LED-Tagfahrlichtern ausgestattet.

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Weitere Marktplatzmeldungen finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

Kommentare sind deaktiviert

Scroll Up