SpotCam: HD-Überwachungskameras für Pferdehalter

0
überwachungskamera, spotcam

Foto: SpotCam Überwachungskamera in HD-Qualität

Der Hersteller SpotCam verspricht mit zwei neuen IP-Kameras Innen- bzw. Außenbewachung für Betriebe von Pferdehaltern, Viehzüchtern oder Bauern. Die Kameras spielen die Aufnahmen per WLAN auf eine Cloud, wo sie bis zu 24 Stunden lang kostenlos eingesehen werden können.

Wer die Videos länger zur Verfügung haben will, kann durch einen Aufpreis auch einen Zugang für bis zu drei, sieben oder 30 Tage erhalten.

Durch eine eigens für die SpotCam entwickelte App, können auch live oder retrospektiv weltweit die Aufnahmen vom eigenen Betrieb angesehen werden, dafür bräuchte man aber lt. Hersteller eine Datenübertragungsrate zum Upload von 500-1000 kb/S.

Die Kameras sollen im Weitwinkel von 110° aufnehmen, bei einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Auch die Nachtsicht sei durch Infrarot-LEDs möglich, diese liesen sich auch ausschalten.

Eingebaute Sensoren sollen Bewegungen und Geräusche wahrnehmen, der Benutzer könne unter drei verschiedenen Empfindlichkeitsstufen wählen. So würde der Pferdehalter z. B. benachrichtigt, wenn alle Pferde in der Nacht plötzlich laut Wiehern.

Die Outdoor-Version der Kamera verfügt ein nach IP65 gemäßes Gehäuse, das vor Wasser und Staub schützt.

Mehr Informationen auf: www.mySpotCam.com

Sie möchten ihr Produkt hier vorstellen?

Ihr direkter Draht zur Anzeigenabteilung:
Melanie Hahn, Tel.: 08233/381-524, melanie.hahn@forum-zeitschriften.de
Burkhard Müller, Tel.: Tel.: 05436/9689-800, burkhard.mueller@forum-zeitschriften

Antworten

Scroll Up