Seitenteleskoplader von Thaler mit hoher Standsicherheit

0
seitenteleskoplader, thaler, Teleskoplader 48T18

Foto: Thaler DEKRA-Standsicherheitstest bestanden: Teleskoplader 48T18

Bei den Bemühungen, ihre Teleskoplader auch für Anwendungsbereiche außerhalb der reinen Landwirtschaft attraktiv zu machen, ist der Firma Thaler aus dem oberbayrischem Polling ein weiterer Schritt nach vorne gelungen: Ihr Mini-Teleskoplader-Modell 48T18 hat nun den Standsicherheitstest der DEKRA bestanden.
Für die Standsicherheit sorgen der starre Rahmen, die Allradlenkung und der niedrige Schwerpunk des 48T18, womit der kleine Neue eine vielversprechende Neuentwicklung im Kompaktmaschinenbereich wird. Der bis auf 4900 mm ausfahrbare und mit wartungsarmen Polyamid-Gleitplatten gelagerte Teleskoparm erweitert den Arbeitsradius um ein Vielfaches und erlaubt ein sicheres Manövrieren auch in großen Höhen. Der Einschlagwinkel von 40° pro Achse überzeugt bei Arbeiten auf engstem Raum. Je nach Bereifung individuell angepasste Kotflügel bieten guten Spritzschutz auf unbefestigtem Gelände.
Der 48T18 ist mit einem leistungsstarken 48-PS-Yanmar-Motor ausgestattet und bewältigt mit seinen 2,9 Tonnen Eigengewicht auch schwerste Lasten. Zur Grundausstattung gehört der Fops-Rops-Schutzbügel im neuen Design sowie eine Einhebel-Kreuzsteuerung für exakte Bedienung. Zusätzlich sind zahlreiche Sonderausstattungen wie zum Beispiel Breit-und Industriebereifung oder Zusatzgewichte zur Erhöhung der Standfestigkeit sowie diverse Anbaugeräte erhältlich.

www.hoflader.com

Sie möchten ihr Produkt hier vorstellen?

Ihr direkter Draht zur Anzeigenabteilung:
Melanie Hahn, Tel.: 08233/381-524, melanie.hahn@forum-zeitschriften.de
Burkhard Müller, Tel.: Tel.: 05436/9689-800, burkhard.mueller@forum-zeitschriften
Teilen

Antworten

Scroll Up