John Deere: Grüne Maschinen mit grüner Technik

0
John Deere 4066R, john deere, Kompakttraktoren 4066M

Foto: John Deere Umweltfreundlicher John Deere 4066R

Immer mehr Nutzer von Maschinen setzen sich aktiv für die Schonung der Umwelt ein. Aufgabe der Hersteller ist es deshalb, mittels modernster Motorentechnologie schadstoffärmere, aber dadurch nicht weniger leistungsstarke Maschinen zu entwickeln. Die neuen John Deere Kompakttraktoren 4066M und 4066R werden diesem Anspruch nicht zuletzt dank dem vollintegrierten Dieselpartikelfilter gerecht.

 
Durch diese innovative Technik garantieren sie bei gesenktem Schadstoffausstoß das jeweils benötigte Leistungsniveau. Die Technologie dieser 66 PS starken 4-Zylinder Modelle ist den Großtraktoren, die John Deere für die Landwirtschaft entwickelte, entlehnt. Das erklärt auch ihre im Vergleich zu herkömmlichen Motoren niedrigeren Abgaswerte.

Zugleich wollten die Konstrukteuren den Wartungsaufwand so niedrig wie möglich halten: Abgesehen von der täglichen Routinewartung und den üblichen Wartungsintervallen fallen keine zusätzlichen Reinigungsarbeiten oder manuellen Eingriffe an, was den Arbeitsaufwand erheblich reduziert.

www.deere.de

Sie möchten ihr Produkt hier vorstellen?

Ihr direkter Draht zur Anzeigenabteilung:
Melanie Hahn, Tel.: 08233/381-524, melanie.hahn@forum-zeitschriften.de
Burkhard Müller, Tel.: Tel.: 05436/9689-800, burkhard.mueller@forum-zeitschriften
Teilen

Antworten

Scroll Up