fbpx

Wettbewerb: Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft

0

UPDATE: Die Fachtagung Gesunde Haltung – Gesunde Pferde musste aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation abgesagt werden. Sie lesen die im Wettbewerb ausgezeichneten Betriebe selbstverständlich in Ihrem Profi-Magazin-Pferdebetrieb


Die Fachberatung für Pferdebetriebe Schade und Partner sucht in ihrem Wettbewerb „Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft“ Pferdebetriebe mit Qualität. Zum 15. Mal in Folge findet der Wettbewerb für Pferdebtriebe statt. Mitmachen können Pensionsställe, Ausbildungs-, Zucht- sowie Aufzuchtbetriebe aller Rassen sowie Disziplinen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2020. Wer mitmachen möchte, kann die Anmeldeunterlagen bei Schade und Partner anfordern.

Die Kategorien

Die Bewerber können sich in zwei Kategorien anmelden. In der Kategorie Ausbildungs- und Pensionsbetriebe aller Disziplinen, Reit- und Fahrvereine jeder Art müssen mindestens 15 Pferde stehen. In der Kategorie Zucht- und Aufzuchtbetriebe müssen es mindestens 15 Pferde, davon 4 Zuchtstuten, sein. Wer als reiner Zuchtbetrieb mitmachen möchte, sollte mindestens 5 Zuchtstuten halten und reine Aufzuchtbetriebe mindestens 20 Aufzuchtpferde.

Das Auswahlverfahren

Wenn sich ein Betrieb durch die schriftliche Bewerbung für die Endauswahl qualifiziert, besucht ihn die Fachjury. Diese besteht aus Tierärztin Petra Mehn und Dr. med. vet. Marc Lämmer. Vor Ort bewerten sie die Haltungsbedingungen der Pferde, die Fütterung und die Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge. Die Betriebe, die den grundlegenden Bedürfnissen der Pferde im Hinblick auf Bewegung, Sozialkontakt und Ernährung Rechnung tragen, erhalten eine Auszeichnung. Boxenhaltung und Lauf- oder Bewegungsstallkonzepte haben dabei gleichermaßen Chance auf eine Prämierung.

Fachtagung Gesunde Haltung – Gesunde Pferde

Die Vergabe der Preise mit Siegerehrung findet im Rahmen der 20. Fachtagung Gesunde Haltung – Gesunde Pferde statt. Sie findet am 21. November 2020 in den Ausstellungsräumen von Röwer & Rüb in Thedinghausen statt. Dort erhalten die prämierten Betriebe neben den Preisen im Gesamtwert von bis zu 5.000 Euro von Equovis Derby Pferdefutter, Uelzener Veresicherungen und weiteren Sponsoren auch Stalltafeln aus Edelstahl.

Seit 2006 haben bereits 95 Pferdebetriebe und Vereine eine Auszeichnung des Wettbewerbs gewonnen. Immer wieder stellen wir einige dieser Betriebe auch in unserem Profi-Magazin Pferdebetrieb vor, darunter zum Beispiel der Schwabhof.

www.schadeundpartner.de

 

 

Comments are closed.



Scroll Up