fbpx

Hald & Grunewald

0

Manitou Teleskoplader MLT 420

Der MLT 420 H ist der kleinste Teleskoplader im Produktangebot von Manitou. Er überzeugt durch seine kompakten Abmessungen und ist dadurch selbst bei schwierigsten Platzverhältnissen einsetzbar. Ausgestattet mit einem Allradantrieb verfügt er über einen Wenderadius von weniger als 3 m.

Der Teleskoplader ist nur 1,49 m breit und 1,90 m hoch bei einer Länge von 3,67 m. Sein kompaktes Format beeinträchtigt keineswegs seine Leistungsfähigkeit, denn die max. Hubhöhe beträgt 4,20 m bei einer Ladekapazität von 2,0 t. Hinzu kommt das hydrostatische Getriebe, welches flexible Positionierungen und präzise Bewegungen ermöglicht. Die Fahrerkabine des MLT 420 steht für Komfort und Bedienerfreundlichkeit. So ist das Armaturenbrett intuitiv bedienbar, die Steuerung der Maschine erfolgt über einen Joystick.

Manitou Knicklader MLA 3-35/MLA 4-50

Seit vielen Jahren ist Manitou mit seinem Maschinenangebot an Knickladern ein versierter Partner im Pferde- und Reitsport. Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten lassen sich Manitou Knicklader in Pferdehaltungsbetrieben keine Wünsche offen: ob in engen Stallungen gemistet werden, Stroh oder Heu verteilt, den Boden der Reithalle oder des Reitplatzes präpariert werden muss – all das ist mit nur einer Maschine möglich. Die MLA-Baureihe überzeugt durch ihr geringes Einsatzgewicht bei hoher Tragfähigkeit und extremer Manövrierfähigkeit in engen Bereichen.

Dank universeller Aufnahme lassen sich die meisten Anbaugeräte montieren, wodurch sich die Auswahl an Arbeitsmöglichkeiten erheblich erweitert. Mit dem Inchpedal kann der Fahrer die Fahrgeschwindigkeit bei konstanter Motordrehzahl variieren. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung der Anbaugeräteleistung. Kurze Traktionszeiten sorgen für schnelle Lade-, Hebe- und Kippvorgänge.

Comments are closed.



Scroll Up