fbpx

Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e.V.

0

Aufgabe der Gütesicherung mit dem RAL GZ 081 ist die Kontrolle der Einhaltung der Leitlinien zur Pferdehaltung als Mindestanforderung bei der Haltung von Pferden in Reitställen, Pensionsställen und der Pferdenutzung in der Forst- und Landwirtschaft sowie dem Personen- und Güterverkehr.

Hierbei wird nicht nur dem Tierschutz, sondern auch dem Tierwohl besondere Beachtung geschenkt.

Mit dem Gütezeichen können Tierhalter eine regelmäßig kontrollierte, nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen überprüfte Haltung und Nutzung sowie einen fachgemäßen tiergerechten Umgang nachweisen.

Geprüft werden von den Auditoren und Pferdeexperten diverse Unterlagen und Nachweise, personelle Anforderungen, Arbeitsausrüstungen und Anforderungen an die Haltung.

www.ral-ggwl.de

Hier finden Sie die Broschüre RAL GZ 081 zur Pferdehaltung und Pferdenutzung zum Download:

 

Comments are closed.



Scroll Up