Waldwirtschaft: 700 Millionen Euro Konjunkturpaket

0

Rettungspaket für die Waldwirtschaft: Deutsche Wälder und ihre Eigentümer stehen aktuell vor einer schwierigen Situation. Trockenheit und Schädlingen bringen die Bestände in Gefahr.

Das Jahr 2020 reiht sich in Sachen Trockenheit in eine beunruhigende Kette ein. Laut Bundesregierung war der Zeitraum von 1. April bis 15. Mai 2020 für sechs Bundesländer der trockenste Frühling seit 2010, für fünf weitere der zweittrockenste. Die Grundwasserbestände seien vor allem zwischen 2013 und 2017 zurückgegangen, 2018 und 2019 sei die Situation ähnlich oder sogar noch extremer gewesen. Die Folge sind dauerhafte Waldschäden. Im Jahr 2019 zeigten laut Bundesregierung nur noch 22 % der Bäume keine Kronenverlichtung. Deutlich schwieriger sei es aber, die Auswirkungen auf die Landwirtschaft abzuschätzen.

Ein Rettungspaket von 700 Millionen Euro für Privat- und Kommunalwald hat der Koalitionsausschuss nun deshalb beschlossen. Damit soll die Digitalisierung in der Forst- und Waldwirtschaft gefördert werden. Ebenso plant der Ausschuss in moderne Maschinen und Geräte investieren. Zusätzlich soll das Paket moderne Holzwirtschaft und eine stärkere Nutzung von Holz als Brennstoff fördern. „Vor dem Hintergrund der bedrohlichen Situation im Wald ist das eine große Hilfe und ein wichtiges Signal an die vielen privaten und kommunalen Forstbetriebe, die angesichts der schweren Waldschäden und der zusammengebrochenen Holzmärkte unbedingt Unterstützung brauchen“, sagte Hans-Georg von der Marwitz, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer. „Für dieses Rettungspaket sind wir sehr dankbar.“

Trockenes Wetter im Juli

Der Deutsche Wetterdienst meldet auch für Juli warm und deutlich zu trocken. Rund 50 l/m² Niederschlag im Juli als bundesweiter Durchschnitt. Damit ist nur 65% des Soll-Wetters von 78l/m² erreicht. Relativ viel Regen bekamen Regionen im äußersten Südosten und hohen Norden ab.

Im Südwesten dagegen fielen gebietsweise nur knapp 10l/m². Hier kämpft die Natur gegen die hohe Verdunstung und mit Trockenheit. Bezüglich der Sonnenstunden gibt es ebenfalls ein deutliches Süd-Nord-Gefälle zu Gunsten des Südens.

 

Comments are closed.

Scroll Up