Umfrage: Kriminelle Machenschaften in Handel, Haltung und Einsatz von Pferden

0

Zum Thema „Kriminelle Machenschaften in Handel, Haltung und Einsatz von Pferden“ schreibt Celine Kessel ihre Bachelorarbeit an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Ihr Ziel ist es, die Identifizierung vom Bedarf und Potenzialen der Vertrauensschadenversicherung speziell für pferdehaltende Betriebe zu ermitteln.

Um die Arbeit zu unterstützen, nehmen Sie bitte an der Umfrage teil:

https://www.umfrageonline.com/s/742e5a3

Was ist eine Vertrauensschadenversicherung? Bei der Vertrauensschadenversicherung handelt es sich um eine Versicherung, die Betriebe in nahezu allen Branchen vor Vermögensschäden im Geschäftsverkehr schützt. Basis des Geschäftsverkehrs ist ein gegenseitiges Vertrauen zwischen den Mitarbeiten, Geschäftspartnern, Subunternehmen und Dritten gegenüber dem Unternehmen. Dieses Vertrauen wird hingegen oftmals missbraucht, wodurch immense Schadenssummen entstehen. Die Vertrauensschadenversicherung greift hierbei und schützt die Unternehmen primär vor den Folgen wirtschaftskriminellen Handelns im Geschäftsverkehr und gewährleistet eine umfassende Absicherung des Firmenvermögens

 

Comments are closed.

Scroll Up