Studie zeigt: Pferde erkennen Gesichter

0

Bisher dachten wir, dass Pferde ihre Menschen hauptsächlich durch Geruch, Stimme und Verhalten erkennen würden. Eine aktuelle Studie, die der Scientific Report am 14. April 2020 veröffentlichte, bewies jedoch, dass Pferde über fortgeschrittene Gesichtserkennungsfähigkeiten verfügen: Sie erkennen Gesichter, können sie sehr gut unterscheiden und sich an sie erinnern.
Wissenschaftler der Universität Tours konnten jedoch zeigen, dass Pferde Menschen visuell erkennen. In der Studie erkannten Pferde Gesichter bekannter Menschen auf einer Fotografie. Außerdem erinnerten sie sich an ein Gesicht selbst Monate, nachdem sie es gesehen hatten.

Informationen zur Studie

An der Studie nahmen 11 Pferde teil und benutzen für den Gesichtserkennungstest einen Touch-Screen. Sie näherten sich dem Screen freiwillig. Indem sie ihn mit der Nase berührten, tauchten jeweils zwei Fotos auf dem Screen auf. Sobald sie das Gesicht, das sie kannten, berührten, erhielten sie eine Belohnung. Dementsprechend verstanden die Teilnehmer sehr schnell, worum es bei diesem Spiel geht. Anschließend zeigten die Wissenschaftler Bilder von Menschen, welche die Pferde vor 6 Monaten gesehen hatten. Auch die erkannten die Teilnehmer problemlos. Daher zeigte sich, dass Pferde fortgeschrittene Gesichtserkennungsfähigkeiten haben, Gesichter erkennen und sich an sie erinnern. Die Wissenschaftler schlossen daraus, dass Pferde über hochentwickelte sozio-kognitive Fähigkeiten verfügen. Dies sollte in künftigen Studien und auch im Umgang mit ihnen berücksichtigt werden.

Dass Pferde über ausgeprägte sozio-kognitive Fähigkeiten verfügen und das zum Beispiel zum Lernen einsetzen, zeigte auch eine Studie der HfWU.

www.inrae.fr

Comments are closed.

Scroll Up