Seminar zur Betriebsgründung

0
uwe karow, pferdebetriebe

Foto: Kai Schwarz Unternehmensberater Uwe Karow.

Mit Pferden Geld verdienen – wie das funktioniert, wird in dem Seminar „Der eigene Pferdebetrieb – Chancen und Risiken“ in Bad Ems vom 16. bis zum 17. Januar 2016 umfassend erörtert. Die Teilnehmer lernen dabei, ihr Vorhaben realistisch einzuschätzen.

 

 

Praxisorientiert werden unter anderem folgende Themen behandelt:

• Kauf, Pacht, freiberufliche Tätigkeit – was muss beachtet werden?
• Wie rechnen sich Pensionspferdehaltung, Reitschule, Unterricht, Beritt etc.?
• Wie geht man mit Förderung, Bank, Finanzierung, Steuer, Versicherung, Behörden (zum Beispiel bei geplanten Bauten im Außenbereich) um?
• Abgrenzung zu Landwirtschaft, Gewerbe, Gemeinnützigkeit etc.

Das Seminar richtet sich nicht nur an jene, die einen Pferdebetrieb eröffnen möchten, sondern auch an bereits existierende Betriebe.
Referent ist der Unternehmensberater Uwe Karow, der mehr als 20 Jahre Beratungspraxis als Spezialist für Pferdebetriebe plus 22 Jahre Berufspraxis besitzt. Die Teilnehmergebühr beträgt 278 Euro inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich einer Tagungspauschale von 28 Euro pro Tag. Teilnehmer des FN-Projekts Pferdebetrieb und Mitglieder des BBR erhalten 10 Prozent Rabatt.
Anmeldeschluss ist der 2. Januar 2016.

www.u-k-b.de

Antworten

Scroll Up