HCCG: Fachrunde für Pferdebetriebsleiter

0
Foto: Kai Schwarz

Foto: Kai Schwarz

Das Horse Competence Center Germany (HCCG) veranstaltet im Herbst an zwei Terminen die Fachrunde „Treffpunkt für Betriebsleiter“. Bei der Veranstaltung können sich Betriebsleiter austauschen und erhalten in interessanten Fachvorträgen hilfreiche Anregungen und Tipps.

Die erste Fachrunde findet am Donnerstag, den Oktober 2016, an der Hochhochschule Osnabrück statt. Teilnehmer können sich beispielsweise auf Vorträge wie „Blick über die Grenze: FNRS – Wie sind Pferdebetriebe in Holland vernetzt?“ von Haike Blaauw, Geschäftsführerin der FNRS, oder „Rating – Pferdebetriebe aus der Sicht einer Bank“ von Frank Bücher von der Oldenburgischen Landesbank freuen. Am Nachmittag steht eine Betriebsführung des Zucht- und Pensionsstalls Meyer zu Pente auf dem Programm. Die zweite Fachrunde findet am Dienstag, den 29. November, im Gebäude der LVM Versicherung in München statt. Sie beinhaltet unter anderem Vorträge zum Thema Kunden- und Mitarbeitermanagement und die von Michael Klimke von der Rechtsanwaltskanzlei  Dr. Klimke & Kollegen präsentierte Veranstaltung „Verträge für Pferdepensionen und -verkauf unter der Lupe – Tipps vom Experten“. Im Anschluss wird der Turnierstall von Olympiasiegerin Ingrid Kimke besichtigt.

www.hccg.de

Teilen

Antworten

Scroll Up