HansePferd: Sonderschau für Pferdebetriebe

0
sonderschau pferdebetriebe, hansepferd, moderne pferdehaltung

Foto: Stephan Wallocha HansePferd 2016

Moderne Pferdehaltung ist das Motto einer Sonderausstellung, die es von 22. bis 24. April 2016 auf der HansePferd in Hamburg zu sehen gibt. Unter der Leitung von Dr. Christiane Müller, unabhängige Sachverständige für Pferdehaltung, -zucht und -sport, werden hier aktuelle Trends der modernen Pferdehaltung gezeigt. „Pferde brauchen Licht, Luft, Bewegung und Sozialkontakt.

Immer mehr Pferdebesitzer wünschen sich die konsequente Umsetzung dieser Vorgaben, die auch in den 2009 aktualisierten ‚Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltung unter Tierschutzgesichtspunkten‘ gefordert werden“, so die Expertin. „In der Sonderschau zeigen ausgewählte Hersteller, wie diese Anforderungen realisiert werden können“, erklärt Dr. Müller das Ziel der Ausstellung, durch die sie täglich führt.

Anschaulich und informativ für Pferdebetriebe ist auch der rund 20 Quadratmeter große Offenstall von HIT. Bei diesem Aktivstall im Miniformat soll demonstriert werden, wie moderne Bewegungshaltung aussehen kann. „Während die Tiere in einer herkömmlichen Offenstallhaltung meist nur ein bis zwei Kilometer am Tag zurücklegen, laufen sie im Aktivstall täglich bis zu 15 Kilo meter“, sagt Thorsten Hindrichs, Gründer und Geschäftsführer von HIT.

Viele weitere Aussteller präsentieren auf der HansePferd ihr großes Angebot rund um die Pferdehaltung und stehen Betriebsleitern Rede und Antwort. So fi nden Interessierte auf der Messe zum Beispiel eine große Auswahl an Weideausrüstung oder können einen Blick auf das neue Futtersparsystem von Patura werfen. „Unsere neueste Entwicklung ist der Rahmen für Futtersparnetze“, sagt Ines Allié von Patura und erläutert: „Damit entfällt das Entfernen und Befestigen des Netzes an der Raufe, denn nach Montage am Rahmen kann dieser einfach auf- und zugeklappt werden.“

Das könnte Sie auch interessieren: Fachvorträge auf der HansePferd

 

HansePferd Hamburg / Eintrittspreise und Öffnungszeiten
Veranstaltungsort: Hamburger Messegelände
Datum: 22. bis 24. April 2016
Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr
GalaShow Dreams: 22., 23. und 24. April, jeweils um 19.30 Uhr
Tageskarte: 11 Euro (Erwachsene)
Weitere Infos: www.hansepferd.de

Antworten

Scroll Up