fbpx

Fundstücke von der Agritechnica

0

Weitere Fundstücke

Besonders kleine Kleintraktoren gab es am Stand von Yanmar zu sehen, beispielsweise den SA424, der mit einem Yanmar-Dieselaggregat mit 17,8 kW bei 3.000 U/min Nenndrehzahl ausgestattet ist. Der SA424 verfügt über einen gusseisernen Hinterradachsantrieb und zwei nebeneinander angeordnete Pedale für das hydrostatische Getriebe. Der Frontlader des kleinen Traktors soll ein Gewicht von mehr als 545 kg heben können.

Auch der österreichische Landtechnik-Hersteller Pöttinger präsentierte sein umfangreiches Programm auf der Agritechnica 2015. Zu dessen Sortiment gehört unter anderem das Heckmähwerk Novacat 352 V mit einer Arbeitsbreite von 3,52 m. Dank der neuen vertikalen Transportposition lässt sich das Mähwerk auch durch enge Feldeinfahrten führen.
Die neue Ladewagenserie Boss Alpin mit den Modellen 211, 251 und 291 soll besonders gut für Hanglagen geeignet sein. Neben einem neuen Design bietet der Boss Alpin einen Pendel-Pick-up mit 150-mm-Pendelweg und eine hydraulische Rückwand.

Die nächste Agritechnica findet vom 14. bis 18. November 2017 (Exklusivtage am 12. und 13. November) auf dem Messegelände in Hannover statt.

www.agritechnica.com

 

 

1 2 3

Leave A Reply



Scroll Up