FN-Aktion: Integration auf dem Pferderücken

0

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) informiert über das PM-Förderprojekt „Integration mit Pferden“. Für das Projekt können Reitvereine Zuschüsse von bis zu 500 Euro für Maßnahmen zur Integration von Geflüchteten beantragen. Nach dem Erfolg der ersten Förderjahre soll die Beschäftigung mit Pferden und der Austausch auf dem Reitplatz auch weiterhin zu einem besseren Miteinander beitragen.

Erste Einfälle

Bisherige Ideen umfassen Tage der offenen Tür, Aktionen wie ein Pferdemusical und Reit-Workshops zum Deutschlernen. Dabei flossen insgesamt 20.500 Euro in die Projekte der Vereine. Die Bewerbung für einen Zuschuss ist fortwährend möglich. Voraussetzung dafür ist, das Projekt sach- und fachgerecht durchzuführen und einen digital bebilderten Abschlussbericht vorzulegen. Das Antragsformular können Sie über die PM-Geschäftsstelle bei Frau Cosima Meyer unter der Telefonnummer 02581/6362-245 oder per E-Mail an cmeyer@fn-dokr.de anfordern.

www.pferd-aktuell.de

 

Comments are closed.

Scroll Up