Erster Pferde-Erlebnispark der Welt in München

0

Im Münchner Stadtteil Fröttmaning, in unmittelbarer Nähe zur Heimstätte des FC Bayern, entsteht mit dem Apassionata Park eine neue Freizeitattraktion: der erste Pferde-Erlebnispark der Welt.

Apassionata Entertainmant Park München

Foto: obs/Apassionata Entertainment Apassionata Entertainmant Park München

In zwölf Themenpavillons warten bald ganzjährig interaktive Abenteuer für die ganze Familie, darunter zum Beispiel eine Fohlenstation, ein 360°-Kino, ein Pferdemuseum und ein Streichelzoo. Im Herzen des fünf Hektar großen Geländes befindet sich der Apassionata Showpalast mit 1.700 Sitzplätzen. Hier kann das Publikum die spektakulärste und größte Apassionata-Show aller Zeiten erleben, die wundervolle Pferde und erhabene Reitkunst in Szene setzt. Auch wird das Zusammenspiel von Mensch und Pferd aus pädagogischer und therapeutischer Sicht vor Ort gefördert.

Damit erweitert die Apassionata Entertainment GmbH ihr Geschäftsmodell und ergänzt ihre Familienunterhaltungsshow mit Pferden um ein stationäres Geschäft. Rund zwölf Monate Bauzeit werden bis zur Fertigstellung des Erlebnisparks veranschlagt. Der Showpalast soll bereits im ersten Quartal 2016 eröffnen. Die Inbetriebnahme des kompletten Parks ist für Mitte 2016 geplant.

Der Standort München gilt als ideal. „Sei es die Verkehrsinfrastruktur, das Einzugsgebiet oder die Nähe zur Allianz Arena – alles passt einfach gut zusammen. Zudem ist München seit Jahren unser erfolgreichster Tour-Standort“, sagt Johannes Mock-O’Hara, Geschäftsführer von Apassionata Entertainment.

www.apassionata.com

Antworten

Scroll Up