fbpx

Eindecken: Pferde mit Decke fressen weniger Heu

0

Wissenschaftler der Universität Wisconsin fanden heraus, dass durchs Eindecken der Pferde diese  8% weniger Heu fressen. Dabei blieben die körperlichen Zustände gleich wie in der uneingedeckten Vergleichsgruppe.

Das Wissenschaftsteam um Michelle de Boer (Universität Wisconsin) deckte für die Untersuchung acht erwachsene Pferde, die in einem Außenauslauf leben, von Dezember bis Januar ein. Im Nachbar-Auslauf bleiben die acht erwachsenen Pferde uneingedeckt. Die beiden Gruppen unterschieden sich nicht in den Merkmalen Rasse, Körpergewicht und körperlichen Konstitution. Beide Gruppen hatten Zugang zu den selben Heuballen, was ihnen ad-libitum zur Verfügung stand.

Der Magen-Darm-Trakt des Pferdes ist darauf ausgelegt, über den Tag verteilt Futter aufzunehmen, so die Wissenschaftler. Sie weisen darauf hin, dass lange Fresspausen das Risiko zu Magen-Darm-Problemen und Geschwüren erhöhen.

Die körperlichen Konditionen der beiden Pferdegruppen blieben unverändert. Doch ein Wiegen des übrig gebliebenen Heus ergab, dass die eingedeckten Pferde 8% weniger Heu zu sich nahm. Die Erklärung der Wissenschaftler: Die Decke hält die Körperwärme, sodass das Pferd weniger Energie verbraucht, um sich im kalten Wisconsin-Winter aufzuwärmen. Das Team wies jedoch auch darauf hin, dass die Pferde Raufutter brauchen und ihnen Heu nicht vorenthalten werden sollte. Denn sie benötigen es u.a., um ihren Nährstoffbedarf zu decken. Der Magen-Darm-Trakt des Pferdes ist darauf ausgelegt, über den Tag verteilt Futter aufzunehmen, so die Wissenschaftler. Sie weisen darauf hin, dass lange Fresspausen das Risiko zu Magen-Darm-Problemen und Geschwüren erhöhen.

Pferde eindecken oder nicht eindecken?

Die Entscheidung, ob man ein Pferd eindecken sollte oder nicht, sollte laut Wissenschaftler nicht nur von der Möglichkeit, Futterkosten zu sparen, abhängig gemacht werden. Vielmehr sollten sich Pferdehalter über die Auswirkungen des Eindeckens auf Thermoregulation und Fellbeschaffenheit der Pferde im Klaren sein. Außerdem sollten sie bedenken, dass das Eindecken viel Zeit in Anspruch nimmt. Eine Decke muss außerdem die korrekte Größe und das passende Gewicht aufweisen.

Comments are closed.



Scroll Up