Deutz-Fahr gewinnt Innovationspreis

0
deutz-fahr-gewinnt-zlf-innovationspreis_01

Foto: Deutz-Fahr

Die Serie 6 mit RCshift-Getriebe von Deutz-Fahr erhielt am 19. September im Rahmen des Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes (ZLF) in München einen Innovationspreis.

Die Jury bestand aus Fachexperten und Redakteuren des Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt (BLZ). Die Serie 6 beeindruckte auf der Messe besonders mit seiner Getriebe-Technologie: fünf Gänge, sechs Lastschaltstufen und 50 km/h bei 1.450 U/min., beziehungsweise 40 km/h bei 1.160 U/min. Er verfügt über eine vollautomatische Schaltung und fährt sich deshalb fast wie eine stufenlose Landmaschine, während die Vorteile des Lastschaltgetriebes bestehen bleiben. Die Serie 6 gibt es ab sofort mit 156 und 226 PS und in den Getriebevarianten Powershift und stufenlosem TTV-Getriebe.

 

Mehr Infos gibt’s hier.

Teilen

Antworten

Scroll Up